Tutorial Reinigung und Wartung von Spur N loks

Workshop- Lok Reinigung & Wartung

Wer kennt das nicht, wenn die Loks mal länger gestanden sind oder schon einige Betriebsstunden auf dem Buckel haben sollte man eine Wartung durchführen. In einem kurzen Video zeigen Ich euch wie Wir unsere Spur N Loks reinigen und warten…

Step by Step Reinigung einer Spur N Lok

Nach längerer betrieb der Loks auf der Modellbahnanlage „sollten“ sie regelmäßig einer Wartung unterzogen werden. Leider überwiegt oft der innere Schweinehund und eine Service wird erst durchgeführt wenn man beim fahren der Loks Probleme im Fahrverhalten feststellt (z.B. schlechte Regelbarkeit, Lautes Fahrgeräusch, Anfahr-Probleme). Wer zum steuern seiner Anlage beispielsweise TrainController einsetzt, kann dort für jede Lok einen Wartungsplan definieren der alarmiert wenn wenn eine Lok wiedermal eine Reinigung benötigt.

Wir habe keinen fixen plan wann wir unsere Loks reinigen. Unser vorgehen entspricht eher der Devise „Maintenance on demand“

Wenn man das Netz oder YouTube durchsucht findest man viele verschiedene Anleitungen für die Wartung der Modellbahnloks. 

Wie wir unsere Loks reinigen und warten habe ich schritt für schritt anhand einer Fleischmann BR 151 in einem kurzen Video zusammengefasst.  Es sind keine speziellen Hilfsmittel wie ein Ultraschallbad usw. notwendig. Es wird lediglich Isopropanol (bekommt man in der Apotheke oder bei Amazone) und ein Glasfaser Radierer benötig. Die restlichen Werkzeuge sollten eigentlich in jeder Modellbahnwerkstatt vorhanden sein (Pinzette, Schraubenzieher, Wattestäbchen…)  

 

0 comments on “Workshop- Lok Reinigung & WartungAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.